Euer PaarGlück mit dem Schöpfertraining

Warum es absolut sinnvoll ist als Paar, einen neuen Umgang im Alltag miteinander zu erlernen

Paarschwierigkeiten und Konflikte sind solange soziale Hochspannung im Miteinander bis man gemeinsam:

  • sich der eigenen & gemeinsamen Bedürfnisse klar wird, welche hinter den Vorwürfen, Schuldzuweisungen und Rechthabereien stecken
  • über das Fühlen der inneren Anteile im Körper zu den seelischen Thematiken kommt, welche Lösung und Heilung erfahren wollen
  • diese Blockaden anschaut und in die Klärung bringt, sodass sich idealerweise der gesamte Konflikt in einer Welle der Lebendigkeit auflöst

Erst dann kann die festsitzende Spannung FÜR das gemeinsame tiefe und erfüllende Erleben im Miteinander genutzt werden.

Hierbei geht es auch um tiefere Ebenen eines besonderen Prozesses:

Der Suche nach dem was Dich und Euch persönlich & gemeinsam wirklich glücklich macht.

Das hat mit der tieferen Auseinandersetzung mit sich selbst und der eigenen Erfüllung zu tun. Dort geht es nicht nur darum, wie wir „mechanisch“ geprägt sind, um in dieser Gesellschaft zu funktionieren, sondern darum, was unsere seelischen Bedürfnisse, unsere Sinnhaftigkeit im Leben und unseren Platz im Universum ausmacht. Das schließt auch folgende Fragen mit ein:

  • Wie bin ich mit mir in meiner Berührbarkeit, meiner Lebendigkeit und in meinem Leben glücklich UND
  • Wie bin ich mit meinem Partner… steuern wir (noch) in die gleiche Richtung?
  • Gibt es Themen, welche sich immer wieder zeigen und noch keine lebendige, konstruktive Lösung haben?

Wenn Ihr als Paar in eurem Alltag miteinander übt, klar abgegrenzte Räume von Ausdruck und
Kreation einzubauen, erwarten Euch wunderschöne „Prozessbelohnungen“  und ein wunderschönes Wachstum unseres Paarkörpers.

Viele Themen, welche sich sonst lange an einem nagen, kommen dann in Paarcoachingder letzten Stufe, der zellulären Transformation an: Im fühlenden Selbstausdruck (die gefühlte bereichernde Wahrheit) im Alltag.

Das heißt, dass es schneller geht, um gemeinsam wieder in die Leichtigkeit zu gelangen.

Ein fester Partner beschleunigt unsere innere Entwicklung enorm. Nicht nur, dass er uns unsere unerlösten Seiten widerspiegelt, nein er fordert uns auch noch heraus liebevoll mit seinen umzugehen *zwinker*

Um dieses wirkliche tiefe „Liebe Lernen“ zu erfahren, welches jede Verliebtheit in den Schatten stellt, dafür braucht man jemand, auf den man sich in allen Facetten des Seins beziehen kann. Es ist sinnvoll, miteinander geschützte Räume im Alltag zu „eröffnen“ und in diesen immer mehr Vertrauen – auch in Konfliktsituationen – zu erfahren.

Wir haben diesen einzigartigen Weg des neuen Umgangs miteinander geschaffen, den auch ihr als Paar jetzt gehen könnt.

Meldet euch zu einem persönlichen Gespräch an, in dem wir uns kennen lernen und schauen können, ob es miteinander passt.

Euer PaarGlück kann kommen:-)

 

zum Gespräch